Cookies

Cookie-Nutzung

CosmosDirekt Autoversicherung

CosmosDirekt Logo

Vorteile
  • Verzicht auf Einwand grober Fahrlässigkeit
  • Guter Versicherungsschutz
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
Nachteile
  • Zweitwageneinstufung maximal in SF ½
  • Sondereinstufung erfordert strikte Bedingungen
  • Antragsservice verbesserungswürdig
  • Nur zwei Tarife
  • Keine Werkstattbindung im teuersten Tarif möglich
Bewertung
  1. Haftpflicht: 80%

  2. Teilkasko: 90%

  3. Vollkasko: 70%

  4. Kundenservice: 70%

  5. Fazit: Guter Schutz für wenig Geld

    gut

» Erfahrungen lesen () «

Testsiegel: CosmosDirekt Autoversicherung width=
Auszeichnungen & Testsiegel

Direkt zu den Themen: Leistungen, Erfahrungen, Fazit & Bewertung

Die CosmosDirekt ist die größte Direktversicherung in Deutschland und gehört zum Finanzkonzern Generali Deutschland. Die in Saarbrücken ansässige Versicherung beschäftigt über 1.000 Mitarbeiter und konnte im Jahr 2013 rund 3,3 Milliarden Euro Versicherungsbeiträge verwalten. Der Schwerpunkt der Direktversicherer liegt auf der Risiko-Lebensversicherung. Darüber hinaus ist das Unternehmen jedoch mit Ausnahme der Krankenversicherung ein Vollspartenversicherer und bietet auch Geldanlagen, Banking und Finanzierungen an.

Auf den Direktvertrieb hat sich CosmosDirekt bereits 1981 spezialisiert. Das Unternehmen wurde als „Vereinigte Saarländische Volkshilfe und Terra Volks- und Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft“ gegründet und wurde 1960 in „Cosmos Lebensversicherungs AG“ umbenannt.

Die Tarfie Basis Light, Basis & Comfort

Die Tarife der CosmosDirekt

Die CosmosDirekt Autoversicherung wird in den Tarifen „Basis Light“, „Basis“ und „Comfort“ angeboten. Darüber hinaus haben Kunden die Möglichkeit, einen Verkehrs-Rechtsschutz, eine Kfz-Unfallversicherung und einen Schutzbrief-Service zusätzlich zu buchen.

Die Kfz-Haftpflicht wird in allen drei Tarifen über 100 Millionen Euro Pauschaldeckung abgeschlossen. Die Leistung ist je Person und Schadensereignis auf 12 Millionen Euro in allen Tarifen maximiert. Auch eine Mallorca-Police ist grundsätzlich enthalten.

Wer einen Rabattschutz nutzen möchte, kann diesen nur im Comfort in Anspruch nehmen. Hier wird eine Rückstufung bei bis zu drei Schäden vermieden. Im Basis ist zudem eine Werkstattbindung unabdingbar. In allen drei Tarifen verzichtet die CosmosDirekt auf den Einwand grober Fahrlässigkeit.

jetzt mehr Erfahren »

Die Versicherung in Kürze

  • Drei Tarife: „Basis Light“, „Basis“ und „Comfort“, wobei sich die Basistarife nur durch Werkstattbindung unterscheiden
  • Zusatzbausteine: Rabattschutz, Verkehrsrechtschutz, Kfz-Unfallversicherung, Schutzbrief
  • Versicherungssumme: 100 Millionen Euro, die Leistung ist auf 12 Millionen Euro pro Person und Schadensereignis maximiert.
  • Werkstattbindung im günstigsten Angebot.
  • Einstufung des Zweitwagens maximal in SF ½.
  • CosmosDirekt-Kunden erhalten zusätzlichen Rabatt.
  • Verzicht auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit auch im günstigsten Angebot.
  • Freie Werkstattwahl

Die Leistungen der Autoversicherung

Die Leistungen der Autoversicherung

LeistungDetails
HaftpflichtDie Deckungssumme der CosmosDirekt Haftpflichtversicherung für Autos beträgt 100 Millionen. Die Leistung sind pro Person und Ereignis auf 12 Millionen Euro maximiert. In allen Tarifen ist außerdem eine Mallorca-Police enthalten.

Die CosmosDirekt ist eine der wenigen Versicherern, die auch im günstigsten BasisLight das Hinzubuchen fast aller Zusatzleistungen ermöglichen. Angeboten werden eine Kfz-Unfallversicherung, ein Verkehrs-Rechtsschutz und ein Schutzbrief-Service.

Allerdings ist der Rabattschutz nur im teuersten Comfort-Tarif erhältlich. Er kann gegen einen Mehrbetrag gebucht werden und ermöglicht es, dass drei Schäden nicht zu einer Rückstufung führen. Weitere Voraussetzung ist zudem eine Einstufung in SF 4. Außerdem darf im laufenden Kalenderjahr noch kein rückstufungswirksamer Schaden angefallen sein.

KaskoDie beiden Tarife Basis und BasisLight unterscheiden sich kaum. Die einzige Differenz ist die freie Werkstattwahl, die im Basis entfällt. Die Neupreis-Entschädigung ist in beiden Tarifen auf sechs Monate beschränkt, während sie im Comfort 24 Monate beträgt. Eine Kaufpreiserstattung entfällt in den Basis-Tarifen und beträgt im Comfort 12 Monate.

CosmosDirekt bietet auch im Basis einen erweiterten Wildschaden-Schutz, Zusammenstöße mit Tieren aller Art sind allerdings nur im Comfort versichert. Dieser bietet auch einen erweiterten Elementarschaden-Schutz sowie den Ersatz von Leuchtmitteln. Auch der Ersatz von Überführungs- und Zulassungskosten, der Austausch von Fahrzeugschlössern bei Entwendung des Fahrzeugschlüssels und der Ersatz der Betriebsstoffe im Schadensfall gehört zum Leistungstarif, der im Comfort geboten wird.

ZweitwagenEine Sondereinstufung des Zweitwagens ist bei CosmosDirekt nicht all zu leicht zu erreichen. Um eine Einstufung in SF ½ zu erreichen, müssen Versicherungsnehmer oder deren Ehepartner bereits einen Erstwagen bei CosmosDirekt versichert haben. Dieser muss in SF 3 eingestuft sein und ausschließlich vom Versicherungsnehmer und Ehe- oder Lebenspartner gefahren werden. Darüber hinaus erhalten Versicherungsnehmer allerdings zusätzliche Nachlässe, bis das Fahrzeug SF 4 erreicht.

Allerdings ist die CosmosDirekt im Vergleich bei der Zweitwagenversicherung sehr fordernd. Für die SF-Klasse ½ reicht es bei vielen anderen Autoversicherern bereits, ein Auto bei einem anderen Versicherungsunternehmen versichert zu haben. Häufig sind auch Fahrer unter 25 bei dieser Sondereinstufung erlaubt. Wer geforderten Bedingungen erfüllt, kann hingegen häufig mit dem Zweitwagen besser eingestuft werden.

KundenserviceDie CosmosDirekt kann eine Weiterempfehlungsquote von über 95 Prozent verzeichnen. Der Großteil der Kunden ist also mehr als zufrieden mit der Autoversicherung. Allerdings gestaltet sich die Antragsstellung nicht immer völlig unkompliziert. Die Bearbeitungsdauer ist teilweise etwas länger als bei der Konkurrenz und die Zugangsvoraussetzungen können nicht von allen Interessenten erfüllt werden.

jetzt zum Anbieter  »

Prämienermittlung

Die Prämie der Autoversicherung ermittelt sich nach verschiedenen Risikofaktoren, durch die die Versicherungsgesellschaften ermitteln, wie wahrscheinlich es ist, dass der Versicherte die Leistungen in Anspruch nehmen muss.

Eine Autoversicherung wird dann besonders teuer, wenn keine schadenfreien Jahre verzeichnet werden können, das Automodell in viele Autounfälle verwickelt worden ist, es sich um besonders junge oder alte Fahrer handelt, es eine hohe Kilometerleistung aufweist oder die Prämie nicht per Lastschriftverfahren und/oder monatlich beglichen wird.

Es gibt demzufolge verschiedene Möglichkeiten, die Prämie für die Autoversicherung zu senken:

  • Schadenfreiheitsklasse des Partners/Großeltern/anderer Verwandte nutzen
  • Auto mit geringem Unfallrisiko kaufen
  • In einer Region mit wenigen Unfällen anmelden
  • Keinen Fahrer unter 24 ans Steuer lassen
  • Rabattretter nutzen
  • Auto weniger häufig nutzen
  • Jahreskarte für den Nahverkehr oder Bahncard (bei einigen Anbietern)
  • Fahrsicherheitstraining absolvieren (bei einigen Anbietern)
  • Prämie jährlich begleichen

Mallorca-Police

Eine Haftpflichtversicherung für einen Mietwagen kann im Ausland keine ausreichende Absicherung bieten. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn die gesetzlich geforderte Deckungssumme zu niedrig ist. Versicherungsnehmer sollten sich vor der Leihe über die Gesetze in dem entsprechenden Land informieren und gegebenenfalls eine Zusatzversicherung abschließen. In leistungsstärkeren Kfz-Haftpflichtversicherungen ist diese im Rahmen der Mallorca-Police bereits enthalten.

Fahranfänger

Unter Fahranfängern ist das Unfallrisiko besonders hoch. Deswegen werden sie von den meisten Autoversicherern besonders ungünstig eingestuft und müssen teilweise bis zu 240 Prozent der eigentlichen Versicherungsprämie bezahlen. Nur wenn sie schadenfrei bleiben, rücken sie in günstigere Schadenfreiheitsklassen auf.

Allerdings gibt es häufig die Möglichkeit über Familienversicherungen, Zweitwagenregelungen oder SF-Klassen-Übertragung eine günstigere Einstufung zu erreichen.

Die Webseite der CosmosDirekt

Details im Überblick

LeistungDetails
Deckungssumme Haftpflicht100 Millionen
Deckungssumme PersonenschädenDie Leistung ist auf 12 Millionen Euro pro Person und Schadensereignis maximiert.
RabattschutzGegen Mehrbetrag im Comfort-Tarif buchbar
Schäden alle TierartenIm Comfort
Folgeschäden TierbissIm Comfort
Mallorcapolice integriertJa
Neupreiserstattung (Totalschaden, Entwendung)6 oder 24 Monate
Kaufpreiserstattung / Restwert (Gebrauchtfahrzeuge)Keine oder 12 Monate
Verzicht Einwand grober FahrlässigkeitJa
ParkschädenNein
Fahrzeugzubehör beitragsfrei5.000 oder 10.000 Euro
Freie WerkstattwahlNicht im BasisLight
zusätzliche BausteineJa
Einstufung ZweitwagenMaximal SF 1/2
OnlineabschlussJa
ServiceerreichbarkeitGut

Erfahrungen

>> Erfahrungen auf ciao.de <<

Fazit & Bewertung zur CosmosDirekt Autoversicherung

Die CosmosDirekt hat sich dazu entschlossen, im Prinzip zwei Tarife anzubieten, von denen der günstigere durch die Werkstattbindung eine weitere Ersparnis bedeutet. Auch der Grundtarif bietet sowohl in der Haftpflicht als auch in der Kaskoversicherung eine gute Absicherung. Ein etwas flexiblerer Umgang mit der Bindung wäre für viele Versicherungsnehmer jedoch sicherlich wünschenswert. Wer mehr Leistungsumfang möchte und für eine günstigere Prämie eine Werkstattbindung einkalkuliert, muss auf einen anderen Anbieter zurückgreifen.

Beide Tarife bieten jedoch genau das, was von ihnen im Vergleich mit anderen Autoversicherern erwartet werden darf und zeichnen sich dabei durch eine günstige Prämie aus.

Inhalt

Jetzt mehrere Anbieter vergleichen! »

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben